RAL FACHTAG 2019

RAL FDKS Fachtag
„Das Güteversprechen, Qualität – Sicherheit – Support“


Zu diesem Thema begrüßt die RAL am 19.11.2019 Planer, Verarbeiter, Investoren und die öffentliche Hand im Deutschen Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. in Bonn. Von 10.00 Uhr bis 15.30 Uhr referieren Experten rund um das Thema Gütezeichen für Fugenabdichtungsprodukte in der Praxis.






Die Güte von Fugendichtungsmaterialien ist entscheidend für die sichere Funktion und Lebensdauer der Gebäudehüllenabdichtung.

Als Bindeglied zwischen Fenster und Baukörper oder einzelnen Fassadenteilen hat die Fuge einen hohen Einfluss auf den Energieverbrauch und die Luftdichtheit eines Gebäudes. Alle Baubeteiligte sind sich darum der Bedeutung von fach- und EnEV-gerecht abgedichteten Fugen bei Fassaden und Fenstern bewusst.

Minderwertige Abdichtungen an Fenstern, Haustüren, Fassaden anschlüssen und -konstruktionen haben oft Wärme brücken zur Folge. Diese können zu deutlichen Energie verlusten, Bauschäden und Schimmelbildung führen. Mit gütegesicherten Materialien der RAL Gütegemeinschaft Fugendichtungskomponenten und -Systeme (FDKS) setzen Planer und Verarbeiter auf schadensfreie und langlebige Bauteile.

Das bietet Ihnen der Fachtag

  • Neue Impulse und detailliertes Fachwissen
  • Vorteile einer Bauanschlussfuge mit RAL FDKS gütegesicherten Materialien
  • Praxis-Dialog mit Spezialisten aus Planung, Ausführung und Industrie.
  • Intensiver Fachaustausch zwischen allen Disziplinen
  • Als Teilnehmer haben Sie die Gelegenheit, sich mit konkreten persönlichen Fragestellungen einzubringen und aktiv mit zu diskutieren.
Die Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung für die Mitglieder der Architektenkammern Nordrhein-Westfalen, Hessen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ist beantragt.

Am besten, Sie melden sich gleich an.
Wir freuen uns auf Sie.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.ral-fdks.de